Sie sind hier:  Reservieren  >  
Aktuelle Kinowoche 23.10. - 29.10.2014

Schwarzhumorige Tragikomödie um einen Priester, dem bei der Beichte sein Tod vorhergesagt wird. Vom Regisseur von "The Guard" und dessen Hauptdarsteller.
Coming-out anders rum - ein Nobelcoiffeur verliebt sich in Marco Kreuzpaintners schwungvoller, lustvoll mit Klischees spielender RomCom in eine Kiezfriseuse.
Skurriles Stop-Motion-Animations-Abenteuer nach einer Vorlage von Alan Snow um einen Waisenjungen, der bei freundlichen Monstern aufgewachsen ist, die von den Menschen erbittert gejagt werden.
Skurriles Stop-Motion-Animations-Abenteuer nach einer Vorlage von Alan Snow um einen Waisenjungen, der bei freundlichen Monstern aufgewachsen ist, die von den Menschen erbittert gejagt werden.

Do,
23.10

Fr,
24.10

Sa,
25.10

So,
26.10

Mo,
27.10

20:30

Di,
28.10

Mi,
29.10

Traurig-komische Großstadt-Rhapsodie um schicksalhafte Entscheidungstage vierer Männer am Stuttgarter Wilhelmsplatz.
Thriller vom "Fight Club" - Regisseur David Fincher um eine Frau, die spurlos verschwindet und deren Ehemann schnell zum Hauptverdächtigen wird. Mit Ben Affleck, Rosamunde Pike u.a.
Tragikomödie um eine Gruppe von Freunden, der eine von ihnen sterbenskrank, die eine letzte gemeinsame Fahrradtour nach Belgien unternehmen. Vom Regisseur von "Lammbock" und "Dreiviertelmond". Mit Jürgen Vogel, Florian David Fitz u.a.
Gelungene Adaption von Andreas Steinhöfels prämiertem Kinderbuch um die Abenteuer eines Berliner Jungen, der einem berüchtigten Entführer auf der Spur ist.
Komödie, in der drei Freunde und Nachbarn sich im Heizungskeller ihrer Wohnsiedlung ein Refugium vor den Frauen aufbauen, das in Gefahr gerät, als es vom Hausmeister entdeckt wird.
Science-Fiction-Drama um Jugendliche, die in einer abgeschlossenen Welt leben - ohne Erinnerung an ihre Herkunft - und ausbrechen wollen.
Actionthriller von Regisseur Antoine Fuqua, in dem Denzel Washington einen ehemaligen Topagenten spielt, der unter gewalttätigen Gangstern aufräumt.

Do,
23.10

Fr,
24.10

Sa,
25.10

So,
26.10

Mo,
27.10

Di,
28.10

Mi,
29.10

19:30
Der Eroberungsfeldzug islamischer Fundamentalisten Anfang 2013 in Mali erreichte auch Timbuktu. Abderrahmane Sissakos Drama zeigt, wie unter dem Deckmantel des Islams der Bevölkerung eine Gewaltherrschaft aufgezwungen wird.
Hochkarätiger Cyberthriller mit Tom Schilling und "Fack ju Göhte"-Star Elyas M"Barek als Top-Hacker, die ins Visier der Polizei geraten.
Komödie über ein geschiedenes Paar, das sich zusammenrauft, um die gemeinsame Rente, die ihm gestohlen wurde, wieder zurückzugewinnen.
In der zweiten Adaption eines Rita-Falk-Krimis geht es beim Dorfpolizisten-Duo Sebastian Bezzel und Simon Schwarz noch makabrer, bayrischer und wieder verdammt komisch zu.
Die junge Studenten-WG lebt ein pflichtbewusstes Leben in Ruhe, Ordnung und Sauberkeit. Die Idylle findet ein jähes Ende, als drei Endfünfziger aus Geldmangel und Nostalgie ihre ehemalige Studenten-WG wieder aufleben lassen - einen Stock über den Jungen. Bald kracht es zwischen den WGs gewaltig. Mit Heiner Lauterbach, Gisela Schneeberger u.a.