Sie sind hier:  Reservieren  >  
Aktuelle Kinowoche 16.10. - 22.10.2014

Der unvergessliche Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten Rollen als deutscher Spion in der fesselnden Adaption des John Le Carré-Thrillers "Marionetten".
Zweite Realverfilmung des Kinderbuch-Bestsellers von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé mit einem Schuss Humor à la Jacques Tati. Mit Kad Merad u.a.
Die Neuinterpretation des Kinderklassikers bleibt den berühmten Figuren weitgehend treu, setzt auch auf topaktuelle Animation sowie innovative Farb- und Formgebung.
Fortsetzung zum sympathischen Animationsabenteuer um den Drachenreiter Hicks. In 3D.
Actionreiche Vorgeschichte des Prinzen Vlad, der im Kampf gegen die grausamen Osmanen einen unheiligen Pakt schließt - und zum Fürsten der Finsternis wird.

Do,
16.10

Fr,
17.10

Sa,
18.10

So,
19.10

Mo,
20.10

Di,
21.10

Mi,
22.10

17:00
20:00
Jane Campions "Das Piano" nicht unähnlich, setzt Regisseur Claude Sautet auf die Musik als Sprache der Erotik. Subtiles kleines Meisterwerk um Männerfreundschaft, Liebe und Eifersucht und ein eindrucksvoller Schauspielerfilm, in dem vor allem Emmanuelle Béart beeindruckt. Moderation um 20 Uhr: Dipl. Psych. Mareile Korte-Schraivogel.
Thriller vom "Fight Club" - Regisseur David Fincher um eine Frau, die spurlos verschwindet und deren Ehemann schnell zum Hauptverdächtigen wird. Mit Ben Affleck, Rosamunde Pike u.a.
Komödie, in der drei Freunde und Nachbarn sich im Heizungskeller ihrer Wohnsiedlung ein Refugium vor den Frauen aufbauen, das in Gefahr gerät, als es vom Hausmeister entdeckt wird.
Science-Fiction-Drama um Jugendliche, die in einer abgeschlossenen Welt leben - ohne Erinnerung an ihre Herkunft - und ausbrechen wollen.
Multikulti-Komödie um ein Paar, dessen vier Töchter alle Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten.
Dramatisches Epos von Fatih Akin um einen Überlebenden des Völkermords an den Armeniern und seiner abenteuerlichen, Kontinente umspannenden Suche nach seinen beiden Töchtern.
Actionthriller von Regisseur Antoine Fuqua, in dem Denzel Washington einen ehemaligen Topagenten spielt, der unter gewalttätigen Gangstern aufräumt.
Hochkarätiger Cyberthriller mit Tom Schilling und "Fack ju Göhte"-Star Elyas M"Barek als Top-Hacker, die ins Visier der Polizei geraten.
Komödie über ein geschiedenes Paar, das sich zusammenrauft, um die gemeinsame Rente, die ihm gestohlen wurde, wieder zurückzugewinnen.
Die junge Studenten-WG lebt ein pflichtbewusstes Leben in Ruhe, Ordnung und Sauberkeit. Die Idylle findet ein jähes Ende, als drei Endfünfziger aus Geldmangel und Nostalgie ihre ehemalige Studenten-WG wieder aufleben lassen - einen Stock über den Jungen. Bald kracht es zwischen den WGs gewaltig. Mit Heiner Lauterbach, Gisela Schneeberger u.a.