Sie sind hier:  Reservieren  >  
Aktuelle Kinowoche 27.08. - 02.09.2015

"Statt ihren Schauspielträumen nachzugehen, hangelt sich das hübsche Escort-Girl Izzy (Imogen Poots) von einem Job zum nächsten. Ihre Geldsorgen sind mit einem Mal passu00e9, als ihr ein galanter Kunde, der Schürzenjäger und Broadway Regisseur Arnold (Owen Wilson), einen Batzen Geld schenkt, damit sie der glamourösen Filmkarriere ein kleines Stück näher kommt. Als Izzy dann ausgerechnet bei ihm für eine Rolle vorspricht, ist Arnold not amused - die beiden Hauptdarsteller, seine Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) und sein Kumpel Seth Gilbert (Rhys Ifans), dafür umso mehr. Als Izzy dann auch noch mit dem Autor des Stückes anbandelt, der sich als Lebensgefährte ihrer Psychotherapeutin (Jennifer Aniston) herausstellt, ist das Chaos vorprogrammiert. (Quelle: Verleiher)
"In einer magischen Felsen- und Waldlandschaft regieren drei Herrscher in ihren Königreichen. Der König von Longtrellis (JOHN C. REILLY) ist bereit zum Äußersten zu gehen, um seiner Königin (SALMA HAYEK) den einen sehnlichen Wunsch zu erfüllen, einen Sohn auf die Welt zu bringen, auch wenn er damit Tod und Schrecken heraufbeschwört. Der König von Strongcliff (VINCENT CASSEL) wird von seinem Verlangen nach den beiden einzigen Frauen seines Reichs, die er noch nicht besessen hatte, fast in den Wahnsinn getrieben - ohne zu ahnen, dass die Schwestern Imma und Dora ein Geheimnis haben, das er niemals erfahren darf. Und der König von Highhills (TOBY JONES) ist von seiner Begeisterung für einen riesenhaften Floh so geblendet, dass er leichtfertig Zukunft und Leben seiner einzigen Tochter aufs Spiel setzt... (Quelle: Verleiher)
An Reporterin Amy ist nicht gerade eine Romantikerin verlorengegangen. Von klein auf von ihrem Vater mit dessen geringschätziger Einstellung zur Monogamie gefüttert, wächst sie zu einer Frau heran, die nichts anbrennen lässt. Auch in ihrem Job bei einem Männermagazin geht es eher um handfeste Tatsachen und weniger um zärtliche Gefühle. Erst als Amy den Sportarzt Aaron Conners kennenlernt, dämmert ihr langsam, dass sie bei ihrem bisherigen Lebenswandel vielleicht doch etwas sehr Wichtiges verpasst haben könnte.
"Der rebellische 12-jährige Stet (Garrett Wareing), allein gelassen von einer überforderten Mutter und in der Schule in Dauerkonflikten mit Lehrern und Mitschülern, hat eigentlich keine Aussichten, aus diesem Kreislauf auszubrechen. Aber durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung und den Einsatz seiner Schulleiterin (Debra Winger), kommt er nach dem Unfalltod seiner Mutter auf die renommierteste Chorschule der USA - das u0022National Boychoiru0022-Internat an der Ostküste. Sein Vater (Josh Lucas), den er nie zuvor gesehen hat und der nun widerwillig das Sorgerecht übernehmen muss, bezahlt das Schulgeld, möchte Stet aber nicht in seine Familie aufnehmen. Niemand im Internat erwartet, dass der wilde Einzelgänger zwischen den elitären Jungen in Anzug und Krawatte bestehen wird - am allerwenigsten der geniale Chorleiter der Schule, Carvelle (Dustin Hoffman), der nur die Besten fördern will und das mit Hingabe und extremer Strenge. Doch Stet hat das absolute Gehör und eine engelsgleiche Stimme - und er ahnt, dass er nur noch diese eine Chance hat... (Quelle: Verleiher)
"Nach Jahrzehnten der Forschung an sechsundvierzig vorhergehenden Agentenklonen ist es gelungen, mit Agent 47 eine perfekte Tötungsmaschine zu schaffen. Dafür wurde er gentechnisch dahingehend manipuliert, dass er mit seinen Fähigkeiten als Elite-Killer, der lediglich durch die beiden eintätowierten Nummern seines Barcodes zu identifizieren ist, eingesetzt werden kann. Sein aktueller Auftrag, bei dem sich Agent 47 mit einer jungen Frau verbündet, lässt ihn gegen den Konzern agieren, der an die geheimen Forschungsunterlagen über seine Entstehung zu gelangen versucht, um eine noch schlagkräftigere Armee aufzubauen. Dabei lüftet Agent 47 allerdings auch das Geheimnis seiner eigenen Identität... (v.f.)
"Der New Yorker Literaturkritikerin Wendy (Patricia Clarkson) reißt es den Boden unter den Füßen weg, als sie nach 21 Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen wird. Auf anfängliche Wut folgt Trauer, doch statt sich der Verzweiflung hinzugeben, beschließt Wendy ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Um ihre Tochter Tasha in Vermont besuchen zu können, will sie endlich ihren Führerschein machen und nimmt Fahrstunden bei dem indischen Taxifahrer Darwan (Ben Kingsley). Obwohl die Lebenswege der beiden kaum unterschiedlicher sein könnten, vertiefen sich die Gespräche zwischen Wendy und Darwan immer mehr. Die impulsive Wendy findet in dem ernsten und sanftmütigen Inder einen klugen Gesprächspartner und neuen Freund, der sie daran erinnert, worauf es im Leben wirklich ankommt. (Quelle: Verleiher)
"Auf die Dauer ist das Leben in kollektiver Depression im ewigen Eis echt mehr als öde. Daher beschließt der mutige Minion Kevin, in die Welt zu ziehen, um neue Herausforderungen zu suchen. Gemeinsam mit seinen beiden besten Freunden macht er Jagd auf einen echten Bösewicht, dem die Minions dienen können. Und beim Kongress der Superschurken in London entdecken sie eine Sensation: Scarlett Overkill ist einfach unglaublich böse - und sie ist eine Frau! (v.f.)
Erster eigener Film für die gelben Kultwichte aus "Ich - Einfach unverbesserlich", die seit Anbeginn der Zeit auf der Suche nach dem ultimativen Schurken sind.
Ethan Hunts fünfte Mission erweist sich als die vielleicht unmöglichste seiner langen und erfolgreichen Karriere als Geheimagent: Nachdem das Pentagon die IMF aufgelöst hat, ist er ohne jegliche Unterstützung der Regierung dem geheimnisvollen u0022Syndikatu0022 auf der Spur, das sich bald als sein bislang mächtigster Gegner erweisen wird. Denn die Gerüchte um eine gefährliche internationale Untergrundorganisation aus hoch qualifizierten Spezialagenten haben sich als bittere Realität erwiesen. Deren oberstes Ziel: die ehemaligen Mitglieder der IMF auszulöschen und durch skrupellose Anschläge eine neue Weltordnung zu schaffen. Um die gefährliche und hocheffiziente Terrororganisation aufzuhalten, muss Hunt sein einzigartiges Team versammeln. Hilfe bietet auch die geheimnisvolle Agentin Ilsa Faust an - doch als wie zuverlässig wird sie sich erweisen?
Was ist eigentlich mit all den Lebewesen passiert, die damals die Arche verpasst haben? Der junge Nestrier Finny und das Grymp Mädchen Leah versäumen durch ein dummes Missgeschick den Stapellauf des gigantischen Schiffes und bleiben ganz allein zurück. Arche weg - Eltern weg - Sintflut da! Notgedrungen begeben sich die beiden Kids nun als Weggefährten wider Willen auf eine verrückte Heldenreise - immer der Arche hinterher - denn nur im Team können sie dieses lustige und spannende Abenteuer bestehen. Auf der Arche setzen Nestrier-Papa Dave und Grymp-Mama Kate - krank vor Sorge um ihre Kinder - mit List und Einfallsreichtum alles daran, ein Wendemanöver zu starten, um ihren Nachwuchs zu retten.

Do,
27.08

Fr,
28.08

Sa,
29.08

So,
30.08

Mo,
31.08

Di,
01.09

18:45

Mi,
02.09

18:45
Leichtfüßige Screwball-Comedy um einen Theaterregisseur, seine Frau und seine Geliebten und weiteren romantischen Verwicklungen.
In PIXELS verstehen intergalaktische Außerirdische die Video-Feeds klassischer Arcade-Spiele als Kriegserklärung. Sie greifen die Erde an - und verwenden dazu die Spiele als Vorlage für ihre Angriffe. Präsident Will Cooper (Kevin James) bleibt nichts anderes übrig, als seinen besten Freund aus Kindertagen und Champion der 80er-Jahre-Videospiele, Sam Brenner (Adam Sandler), um Hilfe zu bitten. Mittlerweile Installateur für Heimkino-Anlagen, muss er nun ein Team von Old School Arcade-Spielern anführen, um die Außerirdischen zu besiegen und die Welt zu retten. Michelle Monaghan spielt die einzigartige Waffen-Spezialistin des Teams.
"Vollkommen blauäugig und durchdrungen von dem Wunsch, seine große Liebe Rose aufzuspüren, verlässt der 16-jährige Adelige Jay Cavendish im Jahr 1870 seine Heimat Schottland, um sich mutterseelenallein durch Colorado zu schlagen. Nachdem sich der hoffnungslose Romantiker allerdings mehr als einmal mit Gefahren konfrontiert sieht, denen er nicht gewachsen ist, ist er dankbar für das Angebot von Silas, der ihm kurz zuvor das Leben gerettet hat, ihn zu begleiten. Doch es sind nicht nur die 100 Dollar, die Jay als Preis für den Schutz des wortkargen Fremden zahlen soll, die Silas im Auge hat... (v.f.)
"Nach einem persönlichen Schicksalsschlag scheint auch die Karriere des Boxchampions Billy Hope endgültig vor dem Aus. Der jähzornige, impulsive Weltmeister verliert durch einen unnötigen Streit seine Frau, Mutter ihrer gemeinsamen kleinen Tochter. Ohne Maureens Unterstützung entgleitet Billy im Nu völlig der Boden unter den Füßen: Emotional instabil beherrscht er bald auch den Ring nicht mehr und wird von seinem Manager gefeuert. Doch erst, als er auch noch seine Tochter für immer zu verlieren droht, entschließt sich der vom Leben brutal Ausgeknockte, wieder aufzustehen. Dabei unterstützt ihn der Amateur-Boxtrainer Tick Wills, der Billy den Glauben an sich selbst zurückschenkt. (v.f.)
"Mitte der 80er Jahre ist Compton, gelegen am Stadtrandvon L.A., einer der gefährlichsten Orte der USA. DerKonflikt zwischen den rivalisierenden Gangs eskaliertzunehmend, der Handel mit Crack gehört zum Alltag undfast täglich sterben junge Afroamerikaner in den Straßen.Das als rassistisch bekannte Los Angeles Police Departmentgreift hart durch und die Gewaltspirale dreht sichunaufhörlich weiter. Eine Thematik, die erschreckenderWeise bis heute nichts an Aktualität verloren hat.Die Hauptstadt der Gangs mit der höchsten Kriminalitätsratedes Landes prägt fünf junge Männer nachhaltig.Sie beginnen, ihre bitteren Erfahrungen in radikal ehrlicherMusik zu verarbeiten. In ihren Texten rebellierensie gegen den brutalen Alltag, die Polizeiwillkür und ihrescheinbar aussichtslose Lage. Mit dem Album StraightOutta Compton geben N.W.A. (Niggaz Wit Attitudes)einer unterdrückten Generation eine explosive Stimmeund einen neuen Sound, die das Land und die gesamteMusikindustrie bis heute nachhaltig aufmischen. (Quelle: Verleiher)
Zweiter Teil der Schwaben-Saga "Die Kirche bleibt im Dorf". Natalie Wörner wird am Samstag, dem 27.06.15 gegen 14:30 Uhr anwesend sein und ihre Autobiographie "Heimat-Lust - Meine schwäbische Liebeserklärung" signieren.