Sie sind hier:  Reservieren  >  
Aktuelle Kinowoche 23.04. - 29.04.2015

Do,
23.04

15:45

Fr,
24.04

15:45

Sa,
25.04

15:45

So,
26.04

15:45

Mo,
27.04

Di,
28.04

Mi,
29.04

Fortsetzung der erfolgreichen Kulturbegegnungskomödie, in der britische Senioren um die Liebe und ein indischer Jungmanager um die Erweiterung seines Geschäftsmodells kämpfen.
Auf Fakten basierende Dramödie über die Künstlerin Margaret Keane, deren unter dem Namen ihres Mannes verkaufte Bilder von großäugigen traurigen Kindern ein Phänomen der 1960er Jahre wurden. Der neue Film von Tim Burton. Mit Christoph Waltz, Amy Adams u.a.
Großartige Darstellungen von Hilary Swank und Emmy Rossum dominieren ein Drama über eine ungewöhnliche Freundschaft und eine unheilbare Krankheit.
Komödie um einen Mann, der sich mit Rachegedanken als Nanny in die Familie eines Baulöwen schleicht, der für den Verlust seiner Wohnung verantwortlich ist.
Historisches Drama um den Hitler-Attentäter Georg Elser vom Regisseur von "Der Untergang", Oliver Hischbiegel. Zur Vorstellung am Montag, 13.04. um 18:00 Uhr werden Gäste anwesend sein und in den Film einführen.
Packendes Regiedebüt von Drehbuchautor Alex Garland über einen Internetmogul, der künstliche Intelligenz entwickelt haben will und einen jungen Programmiere auf den attraktiven Roboter ansetzt.
Im siebten Teil des Racer-Kults macht Owen Shaws Bruder Ian (Jason Statham) Jagd auf Dom und seine Crew. Die Szenen des während des Drehs verstorbenen Paul Walker wurden aufwändig digital ergänzt

Do,
23.04

Fr,
24.04

Sa,
25.04

So,
26.04

Mo,
27.04

20:15

Di,
28.04

Mi,
29.04

Als "Funeral Officer" von London sucht Mr. May die Angehörigen unbekannter Verstorbener - zur Not trauert er selbst mit. Bewegender Film! Inklusive 1 Glas Sekt gratis (ab 18 Jahre).
In seiner schrägen Krimikomödie schickt Christian Alvart Rapper Sido, Komiker Tedros Teclebrhan und "Honig im Kopf"-Ko-Star Fahri Yardim auf abenteuerliche Deutschland-Reise.
In Frankreich erfolgreiche Komödie vom "Ziemlich beste Freunde" - Regie-Duo Éric Toledano und Olivier Nakache mit Publikumsliebling Omar S.

Do,
23.04

Fr,
24.04

Sa,
25.04

So,
26.04

Mo,
27.04

Di,
28.04

Mi,
29.04

20:15
Bewegender Film um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Opa (Dieter Hallervorden) auf eine Reise nach Venedig entführt. Von und mit Til Schweiger.
Nach "Monsieur Claude und seine Töchter" überzeugt ein grandioser Christian Clavier erneut in einer Glanzrolle.
Atemloser Actionthriller um einen abgehalfterten Auftragskiller, der sich mit seinem ehemaligen Boss anlegt, um seinen Sohn und dessen Familie zu beschützen.
Das freche Knet-Schaf der "Wallace & Gromit"-Macher im eigenen Kinofilm - und auf der Suche nach dem Bauern in der großen Stadt. Määäh!

Do,
23.04

Fr,
24.04

Sa,
25.04

23:00

So,
26.04

Mo,
27.04

Di,
28.04

Mi,
29.04

Gezeigt wird in der Sneak Preview ein Überraschungsfilm vor seinem Deutschen Bundesstart. Vom koreanischen Thriller bis zum belgischen Roadmovie oder zur spanischen Komödie ist alles drin. Wir haben zu jeder Sneak Preview 8 Freikarten zu vergeben: 4 Freikarten gehen per Verlosung an die Gäste, die vier anderen versuchen wir, wann immer möglich, mit einem kleinen Quiz an Mann oder Frau zu bringen. Wir wünschen viel Vergnügen.

Do,
23.04

Fr,
24.04

Sa,
25.04

So,
26.04

Mo,
27.04

Di,
28.04

Mi,
29.04

20:45
86 ausgewählte Juden wurden im Sommer 1943 von Auschwitz nach Natzweiler-Struthof deportiert und dort umgebracht. August Hirt, NS-Anatom und Leiter des Instituts für Anatomie in Straßburg, wollte eine Sammlung jüdischer Skelette anlegen, um "Spuren dieser Rasse" zu erhalten.